Iman Issa, Masks for a Multiple-Role Actor (2020),  Installationsansicht | Photo: Günter Kresser

steirischer herbst

Ein Krieg in der Ferne
22.9.–16.10.2022

Kriege sind in die Geschichte des steirischen herbst eingeschrieben. Während frühe Festivalausgaben vom Kalten Krieg überschattet wurden, fanden spätere statt, als gleich nebenan die Jugoslawienkriege wüteten. Heuer befasst sich das Festival mit dieser Beziehung zum Krieg, ihren Ursachen und ihren anhaltenden Auswirkungen.

Herzstück des steirischen herbst ’22 ist eine Ausstellung in der Neuen Galerie Graz, die historische Werke aus der Sammlung und zeitgenössische Positionen gegenüberstellt. Sie läuft bis 12.2.2023. Performances, Diskussionsrunden und weitere Kollaborationen ergänzen das Programm.

www.steirischerherbst.at

 

steirischer herbst

A War in the Distance
22.9.–16.10.2022

Wars are inscribed into the history of steirischer herbst. The Cold War overshadowed its early years while later editions took place with the Yugoslav Wars right next door. This year, the festival deals with this relationship to war, its causes, and lasting effects.

At the core of steirischer herbst ’22 is an exhibition at Neue Galerie Graz that juxtaposes historical works with contemporary artists’ projects.
It runs through 12.2.2023. Performances, discussions, and further collaborations complete the program.

www.steirischerherbst.at