Zach Blas, Cultus, installation view, Secession 2024 | Photo: Oliver Ottenschläger

Zach Blas

CULTUS
Secession 8.3.–9.6.2024

Zach Blas’ Praxis umfasst Bewegtbild, Berechnungsverfahren, Installation, Theorie, Performance und Fiktion. Als Künstler, Filmemacher und Autor zeigt Blas die Philosophien und Vorstellungen auf, die in den Computertechnologien und ihrer Industrie stecken. Für seine Ausstellung in der Secession entwickelt er CULTUS, eine neue Installation von KI-generierten Bildern, Texten und Klängen sowie Computergrafiken und Motion-Capture-Performances. 

CULTUS ist der zweite Teil von Blas’ Trilogie Silicon Traces, einer Serie von Bewegtbildinstallationen, die sich mit den die Zukunftsvisionen des Silicon Valley prägenden Glaubensvorstellungen, Fantasien und Geschichten auseinandersetzt. Die Ausstellung thematisiert eine in der Tech-Industrie florierende KI-Religion und untersucht, wie künstliche Intelligenz mit gottähnlichen Fähigkeiten ausgestattet und für Glaubensvorstellungen rund um Urteil und Transzendenz, Ausbeutung und Unsterblichkeit, Lust und Strafe, individuelle Freiheit und kultische Hingabe in Dienst genommen wird. 

www.secession.at

Zach Blas

CULTUS
Secession 8.3.–9.6.2024

Zach Blas’s practice spans moving image, computation, installation, theory, performance, and fiction. As an artist, filmmaker, and writer, Blas draws out the philosophies and imaginaries residing in computational technologies and their industries. For his exhibition at the Secession, he developed CULTUS, a new installation that features AI-generated imagery, text, and sound, alongside computer graphics and motion-capture performances. 

CULTUS is the second instalment of Blas’s Silicon Traces trilogy, a series of moving-image installations that contends with the beliefs, fantasies, and histories that influence Silicon Valley’s visions of the future. The exhibition addresses a burgeoning AI religiosity in the tech industry, considering the ways in which artificial intelligence is imbued with god-like powers and marshalled to serve beliefs centered around judgment and transcendence, extraction and immortality, pleasure and punishment, individual freedom and cult devotion. 

www.secession.at