DIS, How To Become A Fossil  | Ausstellungsansicht,  Secession 2022 | Foto: Oliver Ottenschläger

DIS

How To Become A Fossil
4.6. – 12.6.2022 Secession

In der Ausstellung How To Become A Fossil präsentiert das Kollektiv DIS seine wesentliche neue Arbeit Everything But The World (2021, 38 min) in einer ortsspezifischen Installation sowie eine Skulptur im Außenbereich der Secession.

Der als TV-Pilot konzipierte Film Everything But The World will Geschichte(n) neu erzählen. Mit dem Format einer genreübergreifenden Doku-Science-Fiction-Serie als Grundlage hat man sich allerdings weit von den Prämissen einer Natursendung entfernt, ist doch der Blick der Kamera auf die am wenigsten natürliche Erfindung der Natur gerichtet: auf uns.

Everything But The World hinterfragt die post-aufklärerischen Vorstellungen von „Fortschritt“, indem die repetitiven Bewegungen des heutigen Lagerarbeiters mit Aktivitäten in Verbindung gebracht werden, denen man sich vor etwa 10.000 Jahren gewidmet hatte, als viele unserer Vorfahren vom Jagen und Sammeln zur Vollzeitlandwirtschaft übergingen.

www.secession.at

DIS

How To Become A Fossil
4.6. – 12.6.2022 Secession

How To Become A Fossil presents the DIS collective’s major new work — Everything But The World (2021, 38min) with a site-specific installation and outdoor sculpture.

The film, Everything But The World was conceived as a TV pilot plotting new narratives for new histories. A multi-genre docu-sci-fi, the series departs from the premise of a nature show by turning the camera onto nature’s least natural invention: us.

Connecting the repetitive movements of today’s warehouse worker to activities some 10,000 years ago, when many of our ancestors switched from hunting and gathering to farming full-time, Everything But The World challenges post-Enlightenment notions of “progress.”

www.secession.at